Home » Das Buch

Das Buch

Das Buch „Ich stehe dir bei- Sterbende und ihre Angehörigen trösten und begleiten“, kann nun direkt bei der Autorin erworben werden.

Hier eine kleine Leseprobe und ein Blick in das Inhaltsverzeichnis:

1. Unsere Gesellschaft mag die Krise nicht
2. Niemand ist ganz gesund, niemand ist ganz krank
2.1 Vielfältigkeit erleben
2.2 Sich verbunden fühlen
3. Die Krise
3.1 Unterschiedliche Ressourcen
3.2 Krise als abschiedliches Erleben an Übergängen
3.3 Sich die Endlichkeit aller Dinge bewusst machen
3.4 Die Leichtigkeit des Augenblicks
3.5 Reifung durch Krisen
3.6 Die Landschaft der Krise
3.7 Gefühle in der Krise

4. Zeit ist ein Riese
4.1 Die Relativität von Zeit
4.2 Zeit in der Krise
4.3 Das Zeitintegrationsmodell
4.4 Herr Tur Tur oder: Probleme können Scheinriesen sein
5. Haltung in der Begleitung
5.1 Liebe und Empathiefähigkeit als Basis
5.2 Die Haltung in der Begleitung konkret werden lassen
6. Quellen von Trost
6.1 Gibt es überhaupt Trost?
6.2 Das Recht untröstlich zu sein
6.3 Kommunikation
6.4 Die Frage nach dem Sinn und die Demut
6.5 Spiritualität – Raum der Verbundenheit mit dem Kosmos, Gott und der Natur
6.6 Was noch hilfreich sein kann
6.7 Was auf gar keinen Fall hilfreich ist

7. Die Situation sterbender Menschen und ihrer Angehörigen
7.1 Die Zeit der Diagnose, der Therapie und der Hoffnung auf Heilung bis hin zur infausten Prognose aus der Perspektive des Patienten
7.2. Die Zeit der Diagnose, der Therapie und der Hoffnung auf Heilung bis zur infaustenPrognose, Perspektive Angehöriger
7.3 Wenn aus Furcht Gewissheit wird
7.4 Die Zeit des Sterbens aus der Perspektive des Kranken
7.5 Die Zeit des Sterbens aus der Perspektive des Angehörigen
7.6 Lebensqualität und Autonomie
7.7 Was tröstet und unterstützt in der Zeit des Sterbens?
7.8 Die Zeit nach dem Sterben
8. Und was tröstet und stärkt die Tröstenden?
8.1 Der gefüllte Kelch
8.2 Überforderung erkennen
8.3 Überforderungen begegnen
8.4 Humor in der Sterbebegleitung
8.5 Die Dankbarkeit
8.6 Und wenn es zu Konflikten kommt?
Literatur / Inspirationen
Dank